Die Frau des Kodiakbären (Kodiak Point, #1)

Er knurrt vielleicht, aber sie hat keine Angst davor, zu beißen.

Apple
United Kingdom Germany
Kobo
Hugendubel Weltbild

Alle Hände voll damit zu tun, sich um seinen Clan zu kümmern, ist eine Frau, die ihre süße Nase in seine Angelegenheiten steckt, das Letzte, was dieser Kodiakbär braucht. Aber als sie sich weigert, einen Rückzieher zu machen – und den Mut beweist, sich ihm entgegenzustellen – kann er dem Reiz dieses kurvigen Stadtmädchens nicht widerstehen.

Sie gehört mir. Ganz mir.

Und wenn ein verfeindeter Clan glaubt, sie als Druckmittel benutzen zu können, wird er ihnen zeigen, dass man sich nicht mit einem Kodiak anlegt oder etwas bedroht, das ihm gehört.

Tammy ist davon überzeugt, dass alle Männer Abschaum sind, selbst gutaussehende wie Reid Carver. Sie weiß, dass er etwas verbirgt. Etwas Großes. Sie hatte nur nie erwartet, dass sich ein echter verdammter Bär unter all diesen leckeren Muskeln versteckt. Aber als die Wahrheit ans Licht kommt und er versucht sie mit seinem Brüllen zu verschrecken, zeigt sie ihm, dass nicht nur Bären beißen können.

Willkommen in Kodiak Point, wo die Wildtiere vielleicht Kleidung tragen, aber die animalischen Instinkte über das Herz herrschen.

  1. Die Frau des Kodiakbären
  2. Die List der Füchsin
  3. Die Wandlung des Eisbären
  4. Die Verführung des Wolfes

Cover Art von Amanda Kelsey © May 2015
Editiert im Englischen von Devin Govaere & Amanda L. Pederick
Übersetzt ins Deutsche von Dominik Weselak