Die List der Füchsin (Kodiak Point, #2)

Leg dich nicht mit dieser Füchsin an.

Apple United Kingdom Germany
Kobo Hugendubel Weltbild United States

Ist eine Füchsin entschlossen, ihn zu ihrem Partner zu machen, dann hat selbst ein dickköpfiger Elch keine Chance.

Boris war noch ein Junge, als er fortging, um sein Land zu verteidigen. Er kam zurück als veränderter Mann. Als gezeichneter Mann.

Aber Jan will ihn trotzdem.

Als Mann weniger Worte hat Boris eine harte Art, nein zu sagen. Trotzdem weiß die entschlossene Füchsin Jan, dass er für sie bestimmt ist. In der Vergangenheit war sie nicht sehr erfolgreich darin, die Aufmerksamkeit ihres dickköpfigen Elchs auf sich zu lenken, aber all das ändert sich, als ihr Leben in Gefahr ist.

Plötzlich findet der gezeichnete Soldat immer wieder Ausreden, ihr zu Hilfe zu kommen, auch wenn Jans Meinung nach er derjenige ist, der gerettet werden muss.

Es wird einer raffinierten Vorgehensweise bedürfen, ihren Elch dazu zu überlisten, seine Liebe für sie zuzugeben, doch ist die gerissene Füchsin mehr als bereit für diese Herausforderung. Und sollte das nicht funktionieren, würde sie Mamas Angebot annehmen, ihr die Schrotflinte zu leihen, die schon für ihre eigene Verlobung benutzt wurde.

Willkommen in Kodiak Point, wo die Wildtiere vielleicht Kleidung tragen, aber die animalischen Instinkte über das Herz herrschen.

  1. Die Frau des Kodiakbären
  2. Die List der Füchsin
  3. Die Wandlung des Eisbären
  4. Die Verführung des Wolfes
Apple United Kingdom Germany
Kobo Hugendubel Weltbild United States

Cover Art von Amanda Kelsey © May 2015
Editiert im Englischen von Devin Govaere & Amanda L. Pederick
Übersetzt ins Deutsche von Dominik Weselak