Was geschieht, wenn eine Löwin mit dubiosen Buchhaltungsangewohnheiten sich mit einem Ermittlungsbeamten des Finanzamtes einlässt?

Woher hätte Melly denn wissen sollen, dass sie die Ausgaben für illegal erworbene Munition nicht von den Steuern absetzen kann? Ist es wirklich so schlimm, wenn sie den Ausdruck »abzugsfähige Ausgaben« etwas freier interpretiert? Und doch sorgt ihre kreative Buchhaltung dafür, dass plötzlich jemand vom Finanzamt bei ihr vor der Tür steht. Glücklicherweise ist der Typ jedoch ganz annehmbar.

Und zwar gehört er zu der Sorte, über die ein Mädchen am liebsten gleich herfallen würde.

Doch der dumme Mann bildet sich ein, er könne so tun, als sei er schwer zu kriegen. Weiß er denn nicht, dass eine Löwin immer bekommt, was sie haben will?

Das Problem ist nur, dass Theo mehr mitbekommt, als er sollte. Und schlimmer noch, er stellt eine Gefahr für das Rudel dar.

Nur für Leser über 18 Jahre geeignet.

Available on:
Publisher: Eve Langlais
Genres: